Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine:

 

Faschingsferien:

Mi 10.02.   15 Uhr

Do 11.02.   10 Uhr

Fr 12.02.   10 Uhr

 

Osterferien:

Di 22.03.   14 Uhr

Mi 23.03.   10 Uhr

Do 24.03.   10 oder 14 Uhr

je nach Anmeldung oder Nachfrage

Di 29.03.   10 oder 14 Uhr

Mi 30.03.   10 oder 14 Uhr

Do 31.03.   10 oder 14 Uhr

Sa 02.04.   10 Uhr

 

Bitte unbedingt anmelden!

Die Kurse finden jeweils ab 5 Teilnehmer statt.

Änderungen vorbehalten!

Finden Sie hier keinen passenden Termin, rufen sie mich bitte an. Es gibt laufend noch zusätzliche Termine, bei denen noch Plätze frei sind.

Gruppen ab 5 Personen können auch "Wunschtermine" buchen.

 

 

 

 

 

 

 

Der Werkstoff Glas wird leider in unseren Schulen (noch) nicht behandelt. Viele (Werk-) Lehrer und Lehrerinnen haben jedoch den Wunsch geäußert, diesen interessanten Werkstoff ihren Schülern näherzubringen. Den meisten fehlt allerdings dafür das nötige Know-how. Aus diesem Grund können sie bei mir Kurse und Seminare dazu buchen.
Inhalte eines Seminars werden sein:
-verschiedene Gläser und deren Eigenschaften
-Brennkurven erstellen
-Informationen und Tips über eventl. benötigtes zusätzliches Material
-Werkzeugkunde
-Erlernen und Ausprobieren von Techniken, mit denen Strukturen erzeugt werden
-Inspirationen und Ideen
usw.

Da das Farbglas sehr teuer ist, werden wir uns in diesem Seminar mit dem viel preiswerterem Float(Fenster)glas beschäftigen. Gestalten ohne Farbe, d.h. erzeugen von Strukturen, Texturen, Reliefs mithilfe verschiedener Hilfsmitteln oder dem variieren der Brenntemperatur.
Es können Bilder, Installationen, Schalen, Gartenobjekte etc. daraus entstehen. Ideen zur nachträglichen Be- und Verarbeitung werden außerdem erarbeitet. Der Kurs soll ausreichend Theorie beinhalten, sodaß die Teilnehmer danach wirklich in der Lage sind, selbständig eigene Projekte zu verwirklichen. Die Praxis und der Kreativteil soll aber den größeren Teil einnehmen. Falls sich das Seminar auf 2 Tage erstreckt, kann am zweiten Tag eine Besprechung der Ergebnisse erfolgen und nochmal, mit den gewonnenen Erfahrungen, eine Praxisrunde gestartet werden.

Die Teilnehmer werden von meinen langjährigen Erfahrungen profitieren, außerdem soll viel Raum für eigene Experimente und gegenseitiges Inspirieren gegeben werden.
Voraussetzung für eine spätere Umsetzung ist lediglich das Vorhandensein eines (Keramik-)Brennofens.
Termine stehen noch nicht fest. Falls Sie jedoch Interesse haben, melden Sie sich bei mir.
Gruppen ab 5 Personen können das Seminar jederzeit buchen.
Maximal 10 Teilnehmer.

Dauer: flexibel, 1x 4Std;    1x 4Std + 1x 2Std;    2x 2Std    oder    2x 4Std,
Preis: je nach Dauer, bitte anfragen!
In diesen Kursen berechne ich Pauschalpreise, d.h. im Preis ist alles enthalten (Kursgebühr und Material), egal, wieviel jeder Teilnehmer anfertigt.