Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine:

 

Faschingsferien:

Mi 10.02.   15 Uhr

Do 11.02.   10 Uhr

Fr 12.02.   10 Uhr

 

Osterferien:

Di 22.03.   14 Uhr

Mi 23.03.   10 Uhr

Do 24.03.   10 oder 14 Uhr

je nach Anmeldung oder Nachfrage

Di 29.03.   10 oder 14 Uhr

Mi 30.03.   10 oder 14 Uhr

Do 31.03.   10 oder 14 Uhr

Sa 02.04.   10 Uhr

 

Bitte unbedingt anmelden!

Die Kurse finden jeweils ab 5 Teilnehmer statt.

Änderungen vorbehalten!

Finden Sie hier keinen passenden Termin, rufen sie mich bitte an. Es gibt laufend noch zusätzliche Termine, bei denen noch Plätze frei sind.

Gruppen ab 5 Personen können auch "Wunschtermine" buchen.

 

 

 

 

 

 

 

Glas-Kreativ-Kurse

 

Die Kurse dauern 2 Std. und in dieser Zeit können die Teilnehmer so viel machen, wie sie wollen.

Es können Fensterbilder, Hausnummern, Namenschilder, Lampen, Wandlampen, Gartenobjekte, Schalen, Kreuze, Mobilés, Uhren, Kerzenhalter gefertigt werden.

Jeder entscheidet erst vor Ort, was er machen will und ich schneide dementsprechend die Grundplatten aus Klarglas zu. Zur Gestaltung stehen farbige Glasscherben, Krösel und Fäden zur Verfügung. Diese werden auf das Grundglas arrangiert zu Mustern, Motiven oder Farbspielen. Das Glasschneiden wird erlernt, so daß die Scherben noch zerkleinert werden können.

Die Teilnehmer arbeiten ganz frei, ohne Vorlagen; lassen sich inspirieren von den vorhandenen Farben und Formen. Die Technik ist wirklich so einfach, daß auch Kindergartenkinder und Menschen mit Behinderung in meinen Kursen phantastische Ergebnisse gestaltet haben.

Die fertig gelegten Kunstwerke kommen dann in den Brennofen und werden bei ca. 830°C gebrannt. Der Brand dauert über Nacht, d.h. die Sachen können frühestens am nächsten Tag abgeholt werden oder es werden Abholtermine vereinbart.

 

Bei Fensterbildern und eventl. Tür-und Schrankfüllungen schneide ich nach Ihren Wunschmaßen zu. Falls größere Formate ab 40x40 cm gewünscht werden, bitte rechtzeitig bescheid geben.

 

Hausnummern haben in der Regel eine Größe von 23x23cm, Namenschilder je nach Namengröße.

 

Die Stehlampen bestehen aus einem fertigen Grundkörper (mattiertes Glas) Höhe ca. 23cm, Breite 22cm. Im Kurs fertigt man sich 4 Streifen und diese werden dann von mir auf diesen Grundkörper geklebt.

 

 

 

Für die Wandlampen gibt es Halterungen, in die eine gebogene Glasscheibe eingeklemmt wird.

 

 

Schalen gibt es in mehrern Größen und Formen.

 

Uhren werden mit Uhrwerk und Zeiger fertiggestellt.

 

Alles gebogene wird erst flach geschmolzen und dann in einem zweiten Brennvorgang gebogen. Die Abholung kann dann erst einen Tag später erfolgen.

 

Für die Gartenobjekte schneide ich geometrische Grundformen oder Flammenformen zu, an die eine "Glashülse" angeschmolzen wird, in die man einen Stab stecken kann.

Die Kerzenhalter sind gebogene Scheiben, rechteckig oder dreieckig, auf die mundgeblasene Teelichtschälchen geklebt werden.

 

 

 

Alle anderen Fragen werden im Kurs beantwortet.....